2. Oktober 2016

einfach frühstücken #3

Der Mini-Urlaub ist vorbei und los geht's hier wieder mit der wichtigsten (ja, darüber kann man streiten, aber wenn ich morgens hungrig bleiben muss, dann ist das nicht schön - für alle Beteiligten. ;-) ) Mahlzeit des Tages: dem Frühstück.

Erläuterungen zu dieser Art Post hier: #1 & Runde #2 hier

Karotten & Rosinen, mit Hafermilch leicht geköchelt und gerösteten Mandeln bestreut

Gurke, Karotte, Radi, Tomaten mit Kräuterquark und Knäckebrot

die letzten eingefrorenen Erdbeeren zum Smoothie verarbeitet

Matcha-Banane-Joghurt-Apfel-Nüsse

Hüttenkäse-Tomaten-Brot & Camembert-Ofenapfelkompott-Brot


Apfel, Banane, Müsli


Obst, Hirsebrei, Joghurt

Ich wünsche euch einen einfachen, gemütlichen Sonntag. 
Habt's schön. ♥

1 Kommentar:

  1. Mhh ich bin ja ein riesen Porridge Fan, deswegen hat mich direkt das erste Bild hungrig gemacht;)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen